Keen on knowledge – short on time

Folgen Sie uns.

Lesen Sie unsere aktuellen Artikel und Studien aus den Bereichen Urologie, Ophthalmologie, Veterinärophthalmologie und Onkologie auf LinkedIn.

SWISS UROLOGY 4/2018 D

Wirtschaftlichkeit der Magnetresonanztomographie und gezielte Fusionsbiopsie zur Früherkennung von Prostatakrebs

PROSTATE CANCER SCREENING Ann Arbor – mechentel news – Die ultraschallgesteuerte, meist transrektal ausgeführte Prostatastanzbiopsie ist aktuell der laut EAU-Guidelines empfohlene Weg der Diagnosestellung bei Patienten mit hochgradigem Verdacht auf ein Prostatakarzinom. Neuere Studien (insbesondere „PRECISION“) eröffneten jedoch die Diskussion, ob ein primär MRI-basierter Weg die diagnostische Methode der Wahl werden könnte. Die Forschungsgruppe um

[weiterlesen …]

SWISS UROLOGY 4/2018 F

Durée de la privation androgénique lors d‘un cancer de la prostate localisé à haut risque

PROSTATE Sherbrooke – mechentel news – Le traitement à long terme par privation androgènique, associé à la radiothérapie est le traitement standard pour les patients atteints d‘un cancer de la prostate localisé à haut risque. Cependant, il n‘existe aucune donnée claire concernant la durée optimale du traitement par privation d‘androgènes chez ces patients. L‘étude multicentrique

[weiterlesen …]

AUSTRIA OPHTHAL 2/2018

Zusammenhang zwischen vaskulären Risikofaktoren und Verminderung der choroidalen Dicke

MEDICAL RETINA Bordeaux – mechentel news – An der Universität Bordeaux, Frankreich, untersuchten Sarra Gattoussi et al. Assoziationen zwischen der subfovealen Dicke der Choroidea, vaskulären Risikofaktoren und altersbedingter Makuladegeneration. Zweihunderteinundsechzig Teilnehmer der Alienor-Studie hatten auswertbare Enhanced-Depth Imaging Optische Kohärenz-Tomographie-Scans der Makula und verfügbaren Daten über vaskuläre und genetische Risikofaktoren (durch persönliche Befragung und Nüchtern-Blutproben) und

[weiterlesen …]

SWISS OPHTHAL 4/2018 D

AREDS2 Report Number 16: Faktoren der Progression von geographischer Atrophie bei AMD

MEDICAL RETINA Bethesda – mechentel news – Die Age-Related Eye Disease Study 2 (AREDS2)Group veröffentlichte unter Federführung von Tiarnan D. Keenan aus der Division of Epidemiology and Clinical Applications am National Eye Institute in Bethesda im Bundesstaat Maryland, USA und weiterer Kollegen den AREDS2 Report Number 16. Er beschäftigt sich mit der Analyse von Prävalenz,

[weiterlesen …]

SWISS OPHTHAL 4/2018 F

Greffes de cornée à répétition : résultats à long terme

CORNEA Maastricht – mechentel news – L’équipe menée par Mor M. Dickman a conclu, dans une étude parue dans le magazine scientifique American Journal of Ophthalmology en septembre 2018, qu’il existait une augmentation significative des répétitions de greffes cornéennes concordante avec l’arrivée de la kératoplastie endothéliale. L’équipe néerlandaise a comparé les traitements non-randomisés des données

[weiterlesen …]

AUSTRIA OPHTHAL 2/2018

Zusammenhang zwischen vaskulären Risikofaktoren und Verminderung der choroidalen Dicke

MEDICAL RETINA Bordeaux – mechentel news – An der Universität Bordeaux, Frankreich, untersuchten Sarra Gattoussi et al. Assoziationen zwischen der subfovealen Dicke der Choroidea, vaskulären Risikofaktoren und altersbedingter Makuladegeneration. Zweihunderteinundsechzig Teilnehmer der Alienor-Studie hatten auswertbare Enhanced-Depth Imaging Optische Kohärenz-Tomographie-Scans der Makula und verfügbaren Daten über vaskuläre und genetische Risikofaktoren (durch persönliche Befragung und Nüchtern-Blutproben) und

[weiterlesen …]