Keen on knowledge – short on time

Folgen Sie uns.

Lesen Sie unsere aktuellen Artikel und Studien aus den Bereichen Urologie, Ophthalmologie, Veterinärophthalmologie und Onkologie auf LinkedIn.

AUSTRIA OPHTAL 4/2016

VIPER Studie: Zusätzliche Cerclage bei Vitrektomie senkt nicht signifikant das Risiko für einen Zweiteingriff bei pseudophaker Amotio

SURGICAL RETINA Aachen – mechentel news – Es ist unklar, ob eine zusätzliche Cerclage das Ergebnis der Vitrektomie bei pseudophaker Netzhautablösung (pseudophakic retinal detachment, PRD) verbessert. Ebenso ist unbekannt, ob die trokargeleitete transkonjunktivale Vitrektomie mit kleinem Gauge-Wert ebenso erfolgreich ist wie die konventionelle 20-Gauge(G)-Vitrektomie. Peter Walter aus der Klinik für Augenheilkunde der Universitätsklinik RWTH Aachen

[weiterlesen …]

DAS TIERAUGE 2/2016 D

Gute Reproduzierbarkeit der Ergebnisse einer Ultraschallvermessung der Linse bei Hunden mit Katarakt

Eysines – mechentel news – An der Clinique vétérinaire Aquivet in Eysines, Frankreich, bestimmten Charlotte Barbé, Nathaniel Harran und Frédéric Goulle bei Hunden mit Katarakt die intra- und interindividuelle Reliabilität der Vermessung der äquatorialen Länge der Linse mittels 35-MHz Ultraschallbiomikroskopie. Die Ultraschalluntersuchung der Augen wurde an 28 Hunden (50 Augen vor der Phakoemulsifikation durchgeführt. Die

[weiterlesen …]

SWISS OPHTHAL 4/2016 D

Längere Initialphase im Treat-and-Extend-Schema bis zum Sistieren der nAMD-Aktivität ist mit schlechteren Ergebnissen verbunden

MEDICAL RETINA Acton – mechentel news – Rohan W. Essex von der Academic Unit of Ophthalmology der Australian National University in Acton, Australien, und Kollegen aus Australien sowie aus der Augenklinik des Universitätsspitals in Zürich, Schweiz, stellen in ihrer datenbankgestützten Beobachtungsstudie Behandlungsmodelle, Krankheitsaktivität sowie Visusergebnisse von Augen in der Erhaltungsphase eines Treat-and-Extend-Schemas bei neovaskulärer altersabhängiger

[weiterlesen …]

SWISS OPHTHAL 4/2016 I

Interesse del peeling della membrana limitante interna nel trattamento chirurgico delle membrane epiretiniche idiopatiche e riesame della letteratura.

SURGICAL RETINA Baltimore – mechentel news – Nel numero di Retina di settembre 2016, SA. Schechet ha concluso che il tasso di recidiva delle membrane epiretiniche e la necessità di revisione chirurgica in caso di recidiva è inferiore nei pazienti la cui membrana limitante interna è stata sottoposta a peeling nel primo intervento benché la

[weiterlesen …]

SWISS UROLOGY 4/2016 D

Molekulare Mechanismen der Therapie von Nierensteinen mittels Citrat und auch Hydroxycitrat erforscht

OBERE HARNWEGE Houston – mechentel news – Kristalline Substanzen sind für die Funktion lebender Organismen von entscheidender Bedeutung. So auch in Muschelschalen, der Knochenmatrix, den Zähnen von Seeigeln und den Exoskeletten aus Coccolithen (Kalkplättchen) bestimmter Planktonarten. Eine pathologische Biomineralisation kann jedoch einen unerwünschten Kristallisationsprozess darstellen, der mit Erkrankungen beim Menschen einhergeht (so wie bei der

[weiterlesen …]

SWISS UROLOGY 4/2016 F

Des résultats subjectifs au moyen de sondage des patients se distinguent selon la forme de la thérapie du cancer de la prostate localisé

PROSTATE Bristol – mechentel news – Les différentes méthodes de traitement des cancers de la prostate cliniques localisés comparées étant fondées sur les sondages des patients, des données pertinentes sur les variables cibles subjectives font jusqu’à présent défaut. L’équipe d’auteurs du Royaume-Uni collaborant avec Jenny L. Donovan de la School of Social and Community Medicine

[weiterlesen …]