SWISS UROLOGY Deutsch

Restriktives Flüssigkeitsmanagement mit Vasopressoren ohne Einfluss auf Nierenfunktion nach radikaler Zystektomie

15. April 2018

Swiss Papers Bern – mechentel news – Die Gruppe in Bern um Fiona M. Wen Wu hat in Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen für Urologie und Anästhesiologie 166 Patienten mit radikaler Zystektomie aufgrund von Blasenkrebs behandelt. Eine Patientengruppe erhielt Noradrenalin in Kombination mit 1 ml/kg/h zunächst und nach Zystektomie 3 ml/kg/h kristalloide Infusion im Vergleich zu

[weiterlesen …]



Verständlichkeit des Aufklärungsmaterials für Patienten der EAU

15. April 2018

Swiss Papers St. Gallen – mechentel news – Patrick Betschart und seine Kollegen aus St. Gallen haben kürzlich eine interessante Arbeit im Fachjournal International Urology and Nephrology veröffentlicht, in der sie über die finale Evaluation der Online-Materialien zur Patientenaufklärung der Europäischen Gesellschaft für Urologie berichteten. Sie bewerteten das gesamte englischsprachige Material, das im Mai 2017

[weiterlesen …]



Die Urologie zwischen TARMED und DRG – braucht es politisches Engagement der jungen Generation?

15. April 2018

Hast du einen Durchblick im Begriff-Dschungel rund um TARCO, TARMED und DRG? Hast du dich auch schon gefragt, weshalb du nach einem Stellenwechsel auf ein Mal eine Ureterorenoskopie als ambulanter Eingriff durchführen sollst, während du zuvor über Jahre gehört hast, dass das Spital nur verdient, wenn dieser ein stationärer Aufenthalt mit sich zieht? Wieso sucht

[weiterlesen …]



Vergleich Filmtablette versus oro-dispersible Schmelztablette für Sildenafil

15. April 2018

  SEXUAL MEDICINE Florenz – mechentel news – Zur Behandlung erektiler Dysfunktion wurde eine neue oro-dispersible Filmformulierung (Schmelztablette) von Sildenafil entwickelt, um die Nachteile zu überwinden, die manche Patienten bei der Einnahme der herkömmlichen Filmtabletten haben. Diese neue Formulierung wurde entwickelt, um Probleme von Patienten mit Schluckstörungen zu überwinden. In diesem Zusammenhang heben die Autoren

[weiterlesen …]