SWISS UROLOGY Deutsch

Auswirkung der warmen Ischämiezeit bei postoperativer Nierenfunktion nach partieller Nephrektomie bei klinischem T1-Nierenzellkarzinom

18. September 2018

SURGICAL ONCOLOGY Seongnam – mechentel news – Mit der Einführung der “Trifecta” für Nierenteilresektionen haben Dr Gill und Dr. Hung im Jahr 2013 erneut auf die Notwendigkeit des funktionellen Nierenerhalts im Rahmen der Nierenteilresektion hingewiesen. Für die Abnahme der Nierenfunktion scheint insbesondere die Ischämiezeit und das entfernte Nierenvolumen eine Rolle zu spielen. Die Forschungsgruppe um

[weiterlesen …]



Urethralkarzinom im oberen Harntrakt: Wer kannn mit der flexiblen Ureteroskopie mit Holmium-YAG Laser Photoablation sicher behandelt werden?

18. September 2018

UPPER URINARY TRACT / UROTHELIAL CARCINOMA Paris/Milano – mechentel news – Die Studiengruppe um Luca Villa vom Department of Urology am Tenon Hospital der Pierre and Marie Curie University in Paris, Frankreich und der Division of Experimental Oncology, Unit of Urology, Urological Research Institute am Istituto di ricovero e cura a carattere scientifico Ospedale San

[weiterlesen …]



Erhöht eine Hyperlipidämie das Risiko für eine klinisch relevante Prostatahyperplasie?

18. September 2018

BPH Changhua – mechentel news – Die epidemiologischen Charakteristika und Zusammenhänge von Patienten mit metabolischem Syndrom, fettreicher Kost und BPH sind mittlerweile gut untersucht. Diese Studie aus Taiwan hat explizit untersucht, ob eine Hyperlipidämie bei Patienten das Risiko für eine klinisch relevante Prostatahyperplasie erhöht. Hierfür haben die Forscher um Hung-Jen Shih aus der Division of

[weiterlesen …]



Eine extensivere Biopsieentnahme beim Urothelkarzinom des oberen Harntraktes könnte die Trefferquote erhöhen

18. September 2018

UTUC New York – mechentel news – Diese multizentrische Studie befasste sich mit der Diagnostik des Urothelkarzinoms des oberen Harntraktes. Retrospektiv untersuchen die Forscher um Ezra J. Margolin vom Department of Urology des Columbia University Medical Center in New York, Vereinigte Staaten von America die Kohärenz präoperativer Ergebnisse der ureterenoskopischen Biopsieentnahme verdächtiger Areale mit der

[weiterlesen …]