Historical Papers

The effect of digital rectal examination on prostate-specific antigen levels.

8. Januar 2018

Historical Paper   OBJECTIVE–To identify the effect of digital rectal examination (DRE) on serum prostate-specific antigen (PSA) levels. DESIGN–A prospective trial before and after DRE. SETTING–Multicenter outpatient screening program. PATIENTS–A total of 2754 healthy men aged 40 years and older who presented to a prostate cancer screening program and consented to two phlebotomies. MAIN OUTCOME

[weiterlesen …]



12. April 2017

In dieser Sektion werden  wichtige, Match-entscheidende Paper der vergangenen Jahre und Jahrzehnte vorgestellt. Ziel ist es, angehenden Urologen die Relevanz dieser Publikation zu verdeutlichen sowie erfahrenen Urologen eine Art Repetition zu bieten. Es werden neben klinischen „Landmarkpapers“ auch politisch wichtige Arbeiten vorgestellt.



Oral sildenafil in the treatment of erectile dysfunction. Sildenafil Study Group.

11. April 2017

In dieser Sektion werden fortan wichtige, Match-entscheidende Paper der vergangenen Jahre und Jahrzehnte vorgestellt. Ziel ist es, angehenden Urologen die Relevanz dieser Publikation zu verdeutlichen sowie erfahrenen Urologen eine Art Repetition zu bieten. Es werden neben klinischen „Landmarkpapers“ auch politisch wichtige Arbeiten vorgestellt. Das aktuelle historical Paper wurde von Irwin Goldstein aus Boston 1998 im

[weiterlesen …]



Nephrectomy followed by interferon alfa-2b compared with interferon alfa-2b alone for metastatic renal-cell cancer

11. Januar 2017

Das aktuelle Historical Paper wurde von Robert Flanigan im Jahre 2001 im New England Journal of Medicine publiziert . Zudem diesem Zeitpunkt existierte die Targeted Therapy selbstverständlich noch nicht wie in ihrer heutigen Form, sodass Patienten im metastasierten Stadium einer Therapie mit Zytokinen (zu Beispiel Interferon oder zB Interleukin-2) zugeführt wurden. Es zeigte sich nun

[weiterlesen …]