Fachverlag und Nachrichtenagentur

FLACS und CPS hinsichtlich Endothelzelldichte und Korneadicke nach 3 Monaten vergleichbar

 

CATARACT Baltimore – mechentel news – Am Johns Hopkins Wilmer Eye Institute in Baltimore im Bundesstaat Maryland, USA, verglichen Daliya Dzhaber et al. die Femtosekundenlaser-assistierte Kataraktoperation (FLACS) und die konventionelle Phakoemulsifikationsoperation (CPS) hinsichtlich der Veränderungen der Endothelzelldichte (ECD) und der Dicke der zentralen Hornhaut (CCT). Sie führten dazu eine intraindividuelle randomisierte, kontrollierte klinische Studie durch, indem ein Auge des Patienten randomisiert mit FLACS behandelt wurde, während am kontralateralen Auge desselben Patienten CPS durchgeführt wurde. Die Femtosekunden-Laservorbehandlung umfasste das Erstellen von Hornhautschnitten für die Haupt- und Seitenöffnungen, Kapsulotomie und Linsenfragmentierung. Eine kontaktlose Endothelzellmikroskopie und Pachymetrie wurden präoperativ und am ersten postoperativen Tag, nach 1 Woche, nach einem Monat und nach drei Monaten durchgeführt. Insgesamt wurden 134 Augenpaare von 67 Patienten in die Analyse einbezogen. Die ECD unterschied sich nicht signifikant zwischen den beiden Gruppen nach einem Monat (2370 ± 580 Zellen/mm² und 2467 ± 564 Zellen/mm² in der FLACS- beziehungsweise der CPS-Gruppe; p = 0,18) oder nach 3 Monaten (2374 ± 527 Zellen/mm² und 2433 ± 526 Zellen/mm² in der FLACS- beziehungsweise der CPS-Gruppe; p = 0,19). Es wurde im Beobachtungszeitraum kein signifikanter Unterschied der durchschnittlichen CCT-Werte zwischen den beiden Gruppen beobachtet (p > 0,05). Die Autoren stellen in der elektronischen Vorabpublikation im Mai 2019 beim BRITISH JOURNAL OF OPHTHALMOLOGY somit fest, dass die postoperative corneale Endothelzelldichte und die Dicke der zentralen Hornhaut in der 3-monatigen Nachbeobachtungszeit nach FLACS und CPS vergleichbar waren. (bs)

Autoren: Dzhaber D, Mustafa O, Alsaleh F, Mihailovic A, Daoud YJ. Korrespondenz: Dr Yassine J Daoud, Wilmer Eye institute, Johns Hopkins University, Baltimore, MD 21287, USA. E-Mail: ydaoud1@jhmi.edu Studie: Comparison of changes in corneal endothelial cell density and central corneal thickness between conventional and femtosecond laser-assisted cataract surgery: a randomised, controlled clinical trial. Quelle: Br J Ophthalmol. 2019 May 16. pii: bjophthalmol-2018-313723. doi: 10.1136/bjophthalmol-2018-313723. [Epub ahead of print] Web: https://bjo.bmj.com/content/early/2019/05/15/bjophthalmol-2018-313723.long

© 2019 -  mechentel medizin
Fachverlag und Nachrichtenagentur