Fachverlag und Nachrichtenagentur

Die radikale Prostatektomie im Rahmen der multimodalen Therapie hilft Patienten mit klinisch Lymphknoten-positivem Prostatakarzinom

PROSTATE CANCER Mailand – mechentel news – Bei Diagnosestellung wird bei einem erheblichen Teil der Patienten mit Prostatakarzinom klinisch eine Lymphadenopathie festgestellt. Es liegen nur wenige Daten zur optimalen Behandlung dieser Patienten vor. In der Vergangenheit wurden sie als Patienten mit Metastasen eingestuft und mit einer Androgendeprivationstherapie ohne lokale Behandlung behandelt. Neue Untersuchungen weisen darauf hin, dass die externe Strahlentherapie oder die radikale...

Weiterlesen

Erweiterte versus limitierten Lymphadenektomie bei Patienten mit Blasenkarzinom nach radikaler Zystektomie: Überlebensergebnisse

BLADDER CANCER München – mechentel news – Die radikale Zystektomie mit pelviner Lymphadenektomie (LND) ist bei Patienten mit muskelinvasivem Blasenkarzinom der Behandlungsstandard. Die LND ist eine entscheidende diagnostische Massnahme. Andererseits konnte für eine erweiterte LND bislang prospektiv noch kein Überlebensvorteil nachgewiesen werden. Jürgen E. Gschwend und sein Team vom Department of Urology am Rechts der Isar Medical Center der Technical University of Munich in München,...

Weiterlesen

Pembrolizumab als neoadjuvante Therapie vor der radikalen Zystektomie bei Patienten mit muskelinvasivem Urothelkarzinom der Blase

BLADDER CANCER Mailand – mechentel news – Der aktuelle Behandlungsstandard des muskelinvasiven Blasenkarzinoms besteht bei Patienten, die für eine Behandlung mit Cisplatin in Frage kommen, aus der radikalen Zystektomie mit pelviner Lymphadenektomie beidseits nach vorangegangener neoadjuvanter Chemotherapie. Mehrere Berichte weisen jedoch darauf hin, dass die neoadjuvante Chemotherapie nur bei 20% der in Frage kommenden Patienten durchgeführt wird und somit einige Patienten ausschliesslich...

Weiterlesen

Ein neuartiges Nomogramm zur Identifizierung von Kandidaten für eine erweiterte Becken-Lymphknoten-Dissektion

PROSTATE CANCER Mailand – mechentel news – Eine erweiterte Beckenlymphknotendissektion stellt die genaueste Methode für das Knotenstadium beim Prostatakrebs dar. Unter den aktuellen Patienten befinden sich bis zu 15% an Lymphknotenmetastasen leidende Männer, die mittels radikaler Prostatektomie und Beckenlymphknoten-Dissektion behandelt wurden. Obwohl dieses Verfahren der Goldstandard für das Staging bleibt, ist es ein zeitaufwändiges Verfahren. das nicht frei von Komplikationen wie...

Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 6

© 2019 -  mechentel marketing