Fachverlag und Nachrichtenagentur

Internationale Trends in der Inzidenz von Hodenkrebs: Erfahrungen aus 35 Jahren und 41 Ländern

  TESTICULAR CANCER Wellington – mechentel news – Die Inzidenzraten von Hodenkrebs haben in den letzten Jahren in vielen Ländern zugenommen. Das Team um Jason K. Gurney aus dem Department of Public Health der University of Otago in Wellington, Neuseeland analysieren in dieser Studie die Daten von 41 Ländern, die Inzidenz und Trends in der Diagnose von Hodenkrebs und versuchen, die Gründe für diese Veränderungen zu verstehen. Bei diesen Daten sind auch Daten aus der Schweiz enthalten. Die...

Weiterlesen

Welche Komorbiditätsklassifikation identifiziert die Nicht-Blasenkrebs-Mortalität nach radikaler Zystektomie am besten?

  BLADDER CANCER Chemnitz – mechentel news – Das Team um Michael Froehner aus dem Department für Urology der Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz, in Chemnitz, Deutschland werten retrospektiv die Daten von 1268 konsekutiven Patienten aus, die zwischen 1993 und 2016 an ihrer Institution eine radikale Zystektomie für Urothel- oder undifferenzierten Blasenkrebs durchgeführt haben. Alle Patienten hatten vollständige Daten über sechs Komorbiditätsklassifikationen: die American Society of Anästhesiologists...

Weiterlesen

Randomisierte Studie zur adjuvanten Strahlentherapie nach radikaler Prostatektomie

  PROSTATE CANCER Helsinki – mechentel news – Es bleibt unklar, ob Patienten mit positiven Operationsrändern oder extrakapsulärer Extension nach einer radikalen Prostatektomie von einer adjuvanten Strahlentherapie profitieren. Das Team um Greetta Hackman aus dem Department Faculty of Medicine der University of Helsinki in Helsinki, Finnland bewertet in dieser randomisierten Open-Label-Studie insgesamt 250 Patienten, die zwischen April 2004 und Oktober 2012 in acht finnischen Krankenhäusern...

Weiterlesen

Auswirkungen der akuten Nierenverletzung und ihrer Dauer auf die langfristige renale Funktion nach partieller Nephrektomie

  KIDNEY CANCER Mailand – mechentel news – Akute Nierenverletzungen treten bei etwa 20% der Patienten auf, die mit einer partiellen Nephrektomie bei Nierenkrebs behandelt werden. Einige Autoren gingen davon aus, dass eine akute Nierenverletzung als perioperative Folge einer partiellen Nephrektomie ohne langfristige Folgen angesehen werden sollte. Das Team um Carlo Andrea Bravi aus dem Department Oncology/Unit of Urology, URI, IRCCS Ospedale San Raffaele, in Mailand, Italien; Memorial Sloan...

Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 4

© 2019 -  mechentel medizin
Fachverlag und Nachrichtenagentur