Prädiktoren für das Outcome nach einem Wechsel von Ranibizumab zu Aflibercept

MEDICAL RETINA Binningen – mechentel news – An der Vista Klinik in Binningen, Schweiz, untersuchten C. Türksever, C. Prünte und K. Hatz Prädiktoren für die Outcome-Effekte von Aflibercept bei neovaskulärer altersbedingter Makuladegeneration, welche mit Ranibizumab vorbehandelt war, basierend auf einem Treat-and-Extend-Therapieregime (TER). Dazu wurde eine retrospektive Auswertung von 18 Folgemonaten bei 45 konsekutiven Patienten mit unzureichender Reaktion auf Ranibizumab durchgeführt. Im Monat 18 waren die mittlere zentrale Netzhautdicke und die Höhe der intraretinalen Flüssigkeit (IRF) signifikant reduziert. Das rezidivfreie Behandlungsintervall stieg von 7,0 ± 1,8 auf 8,5 ± 2,4 Wochen (p = 0,01); die Sehschärfe blieb stabil. 58,1 % der Patienten zeigten im Monat 18 eine Verlängerung des rezidivfreien Behandlungsintervalls. Im Monat 12 hatten Augen mit subretinaler Flüssigkeit (SRF) zum Ausgangszeitpunkt ein kürzeres rezidivfreies Behandlungsintervall als solche ohne SRF (p = 0,032). Augen mit intraretinaler Flüssigkeit (IRF) zum Ausgangszeitpunkt zeigten ein längeres rezidivfreies Behandlungsintervall als solche ohne IRF (p = 0,037). Die Präsenz von Hyperreflexionsfoci zum Ausgangszeitpunkt wies auf eine Verbesserung der subretinalen Flüssigkeit (p = 0,024) und der intraretinalen Flüssigkeit in Monat 12 hin (p = 0,049). Die Autoren fassen in der elektronischen Vorabpublikation im August 2017 beim Fachjournal Ophthalmologica zusammen: Das Vorhandensein von Hyperreflexionsfoci zum Ausgangszeitpunkt wies auf ein besseres morphologisches Ergebnis hin, während subretinale Flüssigkeit für ein kürzeres und intraretinale Flüssigkeit für ein längeres rezidivfreies Behandlungsintervall nach dem Wechsel von Ranibizumab auf Aflibercept innerhalb eine TER sprachen. (bs)

Autoren: Türksever C1, Prünte C, Hatz K. Korrespondenz: Vista Klinik, Binningen, Switzerland. Studie: Baseline Optical Coherence Tomography Findings as Outcome Predictors after Switching from Ranibizumab to Aflibercept in Neovascular Age-Related Macular Degeneration following a Treat-and-Extend Regimen. Quelle: Ophthalmologica. 2017;238(3):172-178. doi: 10.1159/000477856. Epub 2017 Aug 4. Web: https://www.karger.com/Article/Abstract/477856

7. Januar 2018