Fachverlag und Nachrichtenagentur

Multiparametrische Magnetresonanztomographie allein reicht nicht aus, um eine Grad-Umklassifizierung bei der aktiven Überwachung von Prostatakrebs zu erkennen

  PROSTATE CANCER San Francisco Für Männer mit Niedrig-Risiko-Prostatakrebs wird eine aktive Überwachung empfohlen, um die mit einer radikalen Behandlung verbundenen Nebenwirkungen zu minimieren. In diesem Zusammenhang wird die multiparametrische Magnetresonanztomographie der Prostata zunehmend zur Diagnose, zum Staging und zur Risikostratifikation von Prostatakrebs eingesetzt, obwohl ihr langfristiger Nutzen weiterhin erforscht wird. Nationale Richtlinien unterstützen den Einsatz der multiparametrischen...

Weiterlesen

Analyse erneuter Augenoperationen nach Vitrektomie wegen Glaskörpertrübungen

  SURGICAL RETINA Minneapolis – mechentel news – Auf Grundlage von Daten aus dem Register „Intelligent Research in Sight“ (IRIS®) untersuchten Shaina M. Rubino, D. Wilkin Parke und Flora Lum aus der VitreoRetinal Surgery PA in Minneapolis im Bundesstaat Minnesota, USA, die Fälle, die innerhalb eines Jahres nach Vitrektomie aufgrund von Glaskörpertrübungen einer erneuten Augenoperation unterzogen wurden. In diese retrospektive Registrierungskohorte wurden Patienten...

Weiterlesen

Randomisierte kontrollierte Vergleichsstudie zwischen CPS und FLACS: 12-Monatsergebnisse

    CATARACT London – mechentel news – Am St. Thomas‘ Hospital in London, United Kingdom, führten Nick Stanojcic et al. eine randomisierte kontrollierte Vergleichsstudie zwischen konventioneller Phakoemulsifikationsoperation (CPS) und Femtosekunden-Laser-assistierter Kataraktoperation (FLACS) durch und berichten nun über die Ergebnisse nach 12 Monaten. Die Studie wurde an einem Zentrum prospektiv, einfach maskiert, randomisiert und fallkontrolliert durchgeführt. Vierhundert...

Weiterlesen

Tragen einer Gesichtsmaske während intravitrealer Injektion könnte zu einem höheren Endophthalmitis-Risiko führen

    COVID & MEDICAL RETINA Petah Tikva – mechentel news – Die Sicherheit von Gesichtsmasken, die Patienten während intravitrealer Injektionen tragen, interessierte Forscher an der Ophthalmologischen Abteilung des Rabin Medical Center in Petah Tikva, Israel. In einer prospektiven, qualitativen, interventionellen Studie, die an einem tertiären Universitätsklinikum durchgeführt wurde, bat man gesunde Freiwillige darum, drei verschiedene professionelle chirurgische Gesichtsmasken...

Weiterlesen

© 2019 -  mechentel medizin
Fachverlag und Nachrichtenagentur