Fachverlag und Nachrichtenagentur

Das erhöhte Risiko von komplizierten Harnleitersteinen in der Ära der COVID-19-Pandemie

KIDNEY STONES In dieser Studie wurde der Einfluss der COVID-19 Lockdowns in einer Klinik untersucht, die üblicherweise eine hohe Zahl an Nierenstein-Patienten betreut. Ein direkter Vergleich hospitalisierter Patienten der „COVID-19“ Periode und einem vergleichbaren Zeitraum im Vorjahr wurde durch das Team um Murat Gul aus dem Department of Urology der…

Tragen einer Gesichtsmaske während intravitrealer Injektion könnte zu einem höheren Endophthalmitis-Risiko führen

    COVID & MEDICAL RETINA Petah Tikva – mechentel news – Die Sicherheit von Gesichtsmasken, die Patienten während intravitrealer Injektionen tragen, interessierte Forscher an der Ophthalmologischen Abteilung des Rabin Medical Center in Petah Tikva, Israel. In einer prospektiven, qualitativen, interventionellen Studie, die an einem tertiären Universitätsklinikum durchgeführt wurde, bat…

FMH Aktualisierung der Schutzmassnahmen zu COVID-19

Die FMH hat am 09. Juli 2020 eine Aktualisierung veröffentlicht, in welcher sie die Schutzmassnahmen angesichts COVID-19 und Arztpraxen erläutert. Diese Richtlinien sind essentiell, um eine Zunahme an Infektionen mit dem neuen Coronavirus erfolgreich zu verhindern und bleiben nach wie vor oberste Priorität.

 

Eine detaillierte Aufstellung finden Sie hier

L’imagerie par résonance magnétique multiparamétrique ne suffit pas à elle seule à détecter la reclassification des grades dans le cadre de la surveillance active du cancer de la prostate

PROSTATE CANCER San Francisco Pour les hommes présentant un cancer de la prostate à faible risque, une surveillance active est recommandée afin de minimiser les effets secondaires associés à un traitement radical. Dans ce contexte, l’imagerie multiparamétrique par résonance magnétique de la prostate est de plus en plus utilisée pour…

Multiparametrische Magnetresonanztomographie allein reicht nicht aus, um eine Grad-Umklassifizierung bei der aktiven Überwachung von Prostatakrebs zu erkennen

  PROSTATE CANCER San Francisco Für Männer mit Niedrig-Risiko-Prostatakrebs wird eine aktive Überwachung empfohlen, um die mit einer radikalen Behandlung verbundenen Nebenwirkungen zu minimieren. In diesem Zusammenhang wird die multiparametrische Magnetresonanztomographie der Prostata zunehmend zur Diagnose, zum Staging und zur Risikostratifikation von Prostatakrebs eingesetzt, obwohl ihr langfristiger Nutzen weiterhin erforscht…

© 2019 -  mechentel medizin
Fachverlag und Nachrichtenagentur