Keen on knowledge – short on time

Folgen Sie uns.

Lesen Sie unsere aktuellen Artikel und Studien aus den Bereichen Urologie, Ophthalmologie, Veterinärophthalmologie und Onkologie auf LinkedIn.

SWISS OPHTHAL 1/2018 D

XEN-Gelimplantat allein oder kombiniert mit Katarakt-OP erscheint sicher und effektiv bei Glaukom

GLAUCOMA Lausanne – mechentel news – Eine Studie zur Bewertung der Sicherheit und Wirksamkeit von XEN-Gelimplantaten (Allergan Inc., Irvine) als eigenständige oder kombinierte XEN-Phakoemulsifikationschirurgie (XEN + Katarakt) bei Glaukompatienten legt ein internationales Autorenteam um Kaweh Mansouri aus dem Glaucoma Research Center an der Montchoisi Clinic des Swiss Vision Network in Lausanne, Schweiz, vor. In die

[weiterlesen …]

SWISS OPHTHAL 1/2018 F

Comparaison des plateformes femtoseconde laser pour capsulotomie

  CATARACT Heidelberg – mechentel news – Fritz H. Hengerer et al ont conclu, dans une étude parue dans le magazine scientifique Journal of Refractive Surgery en octobre 2017, que l’utilisation de moins d’énergie et un espacement des impacts engendraient moins de dommages aux tissus. Les auteurs ont voulu comparer les analyses histologiques des capsulotomies de

[weiterlesen …]

SWISS UROLOGY 1/2018 F

Un niveau plutôt faible de connaissances sur les différentes options de traitement chez les patients atteints du cancer de la prostate

  PROSTATE Utrecht – mechentel news -Les options de traitement contre le cancer localisé de la prostate évoluent constamment. Dans le flot des services offerts, le patient se sent souvent débordé par la prise d’une décision. Dans cette étude menée par Marie-Anne van Stam et al. du département d’urologie au centre médical de l’université d’Utrecht,

[weiterlesen …]

SWISS UROLOGY 1/2018 D

Kombinationstherapie mit Tamsulosin und Oxybutinin bei LUTS

  LOWER URINARY TRACT Mexico City – mechentel news – Bereits 2016 hat die Forschungsgruppe um Miguel Maldonado-Avila aus der Urologischen Abteilung des Hospital Geral de Mexico in Mexico City mit dieser Publikation Aufsehen erregt. Damals wurde prospektiv randomisiert untersucht, ob die Medikamente Tamsulosin, Oxybutinin oder eine Kombinationstherapie daraus zu einer Reduktion der störenden LUTS-Symptome

[weiterlesen …]

AUSTRIA OPHTHAL 1/2018

Vordefinierte Ausstiegskriterien beim Teat-and-Extend-Regime bei AMD erscheinen sinnvoll

  MEDICAL RETINA Bern – mechentel news – An der Universitätsklinik für Augenheilkunde des Inselspitals Bern, Schweiz, untersuchten Petra Arendt et. al. die Ergebnisse einer Ausstiegsstrategie bei einem Treat-and-Extend-Schema der Therapie neovaskulärer altersbedingter Makuladegeneration. 598 Augen von 488 Patienten mit neovaskulärer altersbedingter Makuladegeneration, die intravitreale Injektionen von anti-vaskulärem endothelialem Wachstumsfaktor nach einem Treat-and-Extend-Schema erhielten, wurden

[weiterlesen …]