Keen on knowledge – short on time

Folgen Sie uns.

Lesen Sie unsere aktuellen Artikel und Studien aus den Bereichen Urologie, Ophthalmologie, Veterinärophthalmologie und Onkologie auf LinkedIn.

AUSTRIA OPHTHAL 2/2018

Tränenfilmproteom bei altersbedingter Makuladegeneration

SICCA Lublin – mechentel news – Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist der Hauptgrund für Blindheit bei älteren Menschen in den entwickelten Ländern. Gegenwärtige Screening-Protokolle haben ihre Grenzen bei der Erkennung der frühen Anzeichen von Netzhautdegeneration. Daher wäre es wünschenswert, neue Biomarker für die Früherkennung von AMD zu finden. Die Entwicklung neuer Biomarker würde bei der

[weiterlesen …]

Keine Kategorien

SWISS OPHTHAL 3/2018 F

Panphotocoagulation rétinienne vs ranibizumab pour les rétinopathies diabétiques proliférantes

MEDICAL RETINA Baltimore – mechentel news – L’équipe menée par Susan B. Bressler a conclu, dans une étude parue sur le site internet du magazine scientifique Ophthalmology en juillet 2018 que, pour les yeux traités par panphotocoagulation rétinienne (PPR), un taux d’hémoglobine glyquée et une rétinopathie diabétique plus sévère étaient associés à une amélioration moindre

[weiterlesen …]

SWISS UROLOGY 3/2018 D

ProstataCa-Rezidiv: ADT lässt sich bei bestimmten Patienten durch Metastasen-gerichtete Therapie hinauszögern

ProstataCa-Rezidiv: ADT lässt sich bei bestimmten Patienten durch Metastasen-gerichtete Therapie hinauszögern PROSTATE Gent – mechentel news – Eine sofortige oder verzögerte Androgendeprivationstherapie (ADT) mit initialer Überwachung ist die bevorzugte Strategie bei biochemisch rezidivierendem Prostatakarzinom nach radikaler Prostatektomie oder Strahlentherapie. Einige retrospektive Untersuchungen liessen jedoch vermuten, dass sich eine Verbesserung des progressionsfreien Überlebens bei Patienten mit

[weiterlesen …]

SWISS UROLOGY 3/2018 F

Le bénéfice de survie à la lymphadénectomie pelvienne lors d‘un Ca de la prostate non métastatique

PROSTATE Hamburg – mechentel news – La lymphadénectomie pelvienne au cours de la prostatectomie radicale est un élément important de la procédure chez les patients atteints de carcinomes à risque moyen et élevé. Malgré le rôle diagnostique bien connu, il existe peu de données sur les effets reliés à la survie. L‘équipe internationale d‘auteurs de

[weiterlesen …]