Skip to main content

Fachverlag und Nachrichtenagentur

 

Liebe Leserinnen und Leser,
nach langer coronabedingter Unterbrechung kehren wir mit unserm Magazin  DAS TIERAUGE  zurück. Das Verbreitungsgebiet umfasst den DACH-Raum, sowie Belgien, Frankreich und Luxemburg.

Ob CORNEA, TUMOR, RETINA, OCULAR SURFACE,CATARACT, GLAUCOMA, MISCELLANEOUS oder UVEA…
in deutscher und frazösischer Sprache erhalten Sie in kurzer, prägnanter Form das Beste aus
aus den internationalen großen Journals der Veterinärophthalmologie und der Tiermedizin.

Sehen wir uns Ende Mai auf dem ECVO-Kongress in Amsterdam, wo Sie auch gleich Ihr kostenfreies Abonnement von DAS TIERAUGE abschließen können? *

Lieben Gruss

Ulrike Mechentel

*natürlich auch per Email möglich.

Review: Einsatz von Biologika und Stammzellen in der equinen Augenheilkunde

VERSCHIEDENES Raleigh – Brian Christopher Gilger von der North Carolina State University in Raleigh, Vereinigte Staaten, veröffentlicht ein Review über den aktuellen Stand der Therapie mit Biologika und Stammzellen in der Pferdeophthalmologie. Regenerative Therapien und Biologika versprechen Therapieoptionen für Erkrankungen der Augenoberfläche bei Pferden, darunter Hornhautgeschwüre oder immunvermittelte Keratitis, oder für intraokulare Erkrankungen wie Uveitis. […]

Tumor-DNA als Biomarker aus dem Blut beim Uvealen Melanom

TUMOR Rotterdam – Das Uveale Melanom (UM) neigt in hohem Masse zur Metastasierung. Die Prognose ist mit spezifischen Genmutationen und Kopienzahlvariationen (copy number variations; CNVs) assoziiert. Aufgrund der augenschonenden Strahlentherapie steht jedoch meist nur begrenzt primäres Tumorgewebe für die molekulare Charakterisierung zur Verfügung. Ziel der Studie des Teams um Daniel P. de Bruyn vom Erasmus […]

Systematisches Review und Meta-Analyse zur Sicherheit und Effektivität einer infravesikalen Desobstruktion bei Männern mit DUA

PROSTATE São Paulo – Die Prävalenz einer Detrusorhypoaktivität (DUA) bei Männern mit LUTS liegt zwischen 11 und 40%. Nebst dem Alter ist das Prostataobstruktionssyndrom (POS) der wichtigste Risikofaktor für die Entwicklung einer DUA. Insbesondere bei älteren Patienten kann eine DUA gleichzeitig mit einem POS vorliegen. Hinsichtlich der Frage, ob Patienten mit einer DUA einer infravesikalen […]

Fixation du lambeau conjonctival à la cornée : Suture ophtalmique conventionnelle versus trois composés adhésifs différents

CORNÉE Blacksburg – Afin de comparer la force de fixation du lambeau pédiculaire conjonctival à la cornée obtenue avec la colle de fibrine Tisseel®, l’adhésif à base de cyanoacrylate d’éthyle, le mastic hydrogel ReSure® et la suture conventionnelle avec 8-0 V, le groupe de chercheurs autour d’Elodie M VerHulst du département des sciences cliniques des […]

Résultats à 14 ans de la prévention de la fermeture de l’angle par iridotomie au laser dans l’étude «Zhongshan Angle-Closure Prevention»

GLAUCOMA Guangzhou – Ce Suivi étendu de l’étude Zhongshan Angle-Closure Prevention Study incluant 889 patients chinois âgés de 50 à 70 ans présentant un PACS bilatéral, visait à évaluer l’efficacité de l’iridotomie périphérique au laser (IPL) en prophylaxie chez les patients atteints de fermeture primaire de l’angle suspect (PACS) après 14 ans et à identifier […]

IRM et VI-RADS pour évaluer la réponse au traitement néoadjuvant du cancer de la vessie musculo invasif

UROTHELIAL CANCER Milan – La stadification radiologique conventionnelle du cancer de la vessie musculo invasif (CVMI) par scanner se caractérise par une faible précision dans l’évaluation de l’étendue locale de la tumeur au niveau des muscles du détrusor et de l’atteinte des ganglions lymphatiques régionaux. Des améliorations dans le staging local par imagerie pourraient avoir […]