Fachverlag und Nachrichtenagentur

Verbreitung der fokalen Therapie zur Behandlung des lokalisierten Prostatakarzinoms in Deutschland

PROSTATE Frankfurt – In dieser deutschen Studie, angeführt von der „GeSRU“, der deutschen Gesellschaft deutscher Assistenzärzte, hat das Team um Mike Wenzel mittels einer Online-Umfrage unter Urologen die Bekanntheit und Akzeptanz der fokalen Therapie zur Behandlung des lokalisierten Prostatakarzinoms erfragt. Der ausgesandte Fragebogen bestand aus 25 Fragen zur fokalen Therapie…

OCTA zur frühzeitigen Diagnostik der Beteiligung des anderen Auges bei Pseudoexfoliationsglaukom

GLAUCOMA Teheran- Ein internationales Team aus dem Iran, den USA und Indien führte eine Studie zur oberflächlichen Gefässdichte des Sehnervenkopfes in verschiedenen Stadien des Pseudoexfoliationssyndroms mittels optischer Kohärenztomographie-Angiographie (OCTA) durch. Mona Safizadeh aus dem Farabi Eye Hospital der Tehran University of Medical Sciences in Teheran schloss in die Querschnittsstudie 57…

FMH Aktualisierung der Schutzmassnahmen zu COVID-19

Die FMH hat am 09. Juli 2020 eine Aktualisierung veröffentlicht, in welcher sie die Schutzmassnahmen angesichts COVID-19 und Arztpraxen erläutert. Diese Richtlinien sind essentiell, um eine Zunahme an Infektionen mit dem neuen Coronavirus erfolgreich zu verhindern und bleiben nach wie vor oberste Priorität.

 

Eine detaillierte Aufstellung finden Sie hier

Facteurs de risque de récidive des varicocèles.

    GENITAL ORGANS Majmaah – L’objectif de l’étude monocentrique et monochirurgicale décrite ici, était d’identifier les facteurs de risque de récidive des varicocèles après varicocélectomie subinguinale microscopique. À cette fin, Mohammad Alkhamees et al du Département d’urologie, Collège de médecine, Université de Majmaah, Majmaah, Arabie saoudite, ont analysé rétrospectivement…

© 2019 -  mechentel medizin
Fachverlag und Nachrichtenagentur