Fachverlag und Nachrichtenagentur

Große epidemiologische Studie zu Flüssigkeitsaufnahme und Ernährung bei Nephrolithiasis

STONE TREATMENT Oxford – In dieser britischen Studie hat die „UK Biobank“, eine große epidemiologische, populationsbasierte prospektive Kohortenstudie hinsichtlich der Assoziation zwischen Flüssigkeitsaufnahme/Diätfaktoren und dem Auftreten eines Nierensteines untersucht. Patienten geben hierbei im Rahmen eines Self-assessments ihre Daten in das Food-Frequency Questionnaire ein. Insgesamt konnte Thomas J Littlejohns et al., Daten von 439.072 Teilnehmern der UK Biobank untersuchen, von denen...

Weiterlesen

Ökonomischer Vorteil der ESWL gegenüber der URS

Ökonomischer Vorteil der ESWL gegenüber der URS STONE TREATMENT London – Margaret Constanti und Team hat in dieser Studie die Kosten zwischen der ureterenoskopischen Steinbergung (URS) mit denen der extrakorporalen Stosswellentherapie (ESWL) in Großbritannien verglichen. Hierzu haben die Forscher aus dem National Guideline Centre in London Vereinigtes Königreich, Meta-Daten bereits publizierter, randomisierter Studien verwendet und auf Basis der Anzahl durchgeführter Behandlungen bis zur...

Weiterlesen

Ausgang der Phakoemulsifikation bei 71 Katzen: häufigste Komplikationen sind Uveitis und posteriore Kapseltrübung (PCO) und Synechie/Dyskorie

  Six Mile Bottom – mechentel news – Ziel dieser Studie von Elena Fenollosa‐Romero aus dem Veterinary Centre Dick White Feferrals in Six Mile Bottom, UK und Kollegen war die Beurteilung des Ausganges der Phakoemulsifikation bei Katzen. Es wurden Aufzeichnungen von 71 Katzen (82 Augen) aus fünf Überweisungszentren überprüft. Die Gruppen wurden nach der Ursache des Grauen Stars (angeboren/juvenil [n = 32], traumatisch[n = 33] und sekundäre Uveitis [n = 6]) unterteilt, und es wurden Gruppenvergleiche...

Weiterlesen

Impressionszytologie der gesunden equinen Augenoberfläche: Interessante ergänzende diagnostische Methode für die klinische Praxis

  Legnaro – mechentel news – Die Cytobrush-Technik wird häufig verwendet, um eine Probe der Augenoberfläche des Pferdes zu entnehmen. Die Impressionszytologie „Impression cytology (IC)“ ist eine innovative nicht-invasive Methode, die es ermöglicht, oberflächliche Schichten des Augenepithels zu sammeln. Ziel dieser Studie von Federico Bonsembiante aus dem Department of Comparative Biomedicine and Food Science, Production and Health, University of Padua, Viale dell’Università in Legnaro,...

Weiterlesen

© 2019 -  mechentel medizin
Fachverlag und Nachrichtenagentur