Fachverlag und Nachrichtenagentur

Kann Aspirineinnahme mit frühzeitiger AMD assoziiert werden?

Singapur – mechentel news – Es konnte kein direkter Zusammenhang zwischen Indern, die Aspirin einnehmen mussten, und einer frühzeitigen altersbedingten Makuladegeneration (AMD) hergestellt werden, so Dr. N. Cheung et al. vom Singapore Eye Research Institute, Singapore National Eye Centre. Die populationsbasierte Querschnittsstudie sollte den Zusammenhang zwischen der Einnahme von Aspirin und frühzeitiger AMD innerhalb einer asiatischen Bevölkerungsgruppe untersuchen. Dazu wurden 3.207 Inder im Alter von 40 Jahren und älter, die in Singapur leben, mithilfe eines standardisierten Fragebogens befragt. Außerdem wurden Anzeichen von AMD anhand von Retinaaufnahmen entsprechend dem modifizierten Einstufungssystem von Wisconsin klassifiziert. Die Prävalenz von frühzeitiger AMD lag bei 5,6%; 11,4% der Teilnehmer gaben Aspiringebrauch an. Nach Bereinigung um potenzielle Störfaktoren, wie Alter, Rauchen oder vorherige Kataraktchirurgie, wurde der Aspiringebrauch mit frühzeitiger AMD assoziiert (OR 1,50; 95% CI: 1,01–2,22). Die schwächer werdende Assoziation wurde bedeutungslos als zusätzlich um kardiovaskuläre Erkrankungen bereinigt wurde. In stratifizierten Analysen wurde der Aspiringebrauch bei Patienten mit (angepasste OR 2,64, 95% CI: 1,31–5,36) jedoch nicht ohne (OR 0,73; 95% CI 0,36–1,51) kardiovaskuläre Vorerkrankungen (interaction term, p = 0,011) maßgeblich mit frühzeitiger AMD assoziiert. Das Studienergebnis wurde in der Juni-Ausgabe 2013 der Fachzeitschrift British Journal of Ophthalmology veröffentlicht. Es zeigt, dass eine Vorgeschichte mit kardiovaskulären Erkrankungen und Aspirineinnahme in Zusammenhang mit frühzeitiger AMD steht, was weitere Untersuchungen rechtfertigt.

Autoren: Ning Cheung, Wan-Ting Tay, Gemmy C M Cheung, Jie-Jin Wang, Paul Mitchell, Tien Y Wong; Korrespondenz: Singapore Eye Research Institute, National University of Singapore, 11 Third Hospital Avenue, Singapore 168751, Singapore. Studie: Is Aspirin intake associated with early age-related macular degeneration? The Singapore Indian Eye Study; Quelle: British Journal of Ophthalmology, 2013 Jun.; 97(6): 785-8. doi: 10.1136/bjophthalmol-2012-302253; Web: http://bjo.bmj.com/content/early/2013/03/12/bjophthalmol-2012-302253.abstract

© 2019 -  mechentel medizin
Fachverlag und Nachrichtenagentur