Fachverlag und Nachrichtenagentur

Fortschreitender Verlust der RPE-Zellen bei mit Aflibercept-behandelten nAMD-Patienten nicht erhöht

 

MEDICAL RETINA Zürich – mechentel news – Der Verlust spezialisierter Netzhautzellen im retinalen Pigmentepithel (RPE) bei neovaskulärer altersabhängiger Makuladegeneration (nAMD) scheint linear fortzuschreiten, aber könnte sich dennoch von der Behandlungsmethode beeinflussen lassen. Daher führten Julia Wons und Mitarbeiter des Stadtspitals Triemli in Zürich und von graf biostatistics in Winterthur drei Jahre lang eine retrospektive Analyse an Patienten (96 Augen), die zu Aflibercept wechselten, durch und verglichen den fortschreitenden Verlust des RPE mit intravitreal mit Ranibizumab-behandelten Patienten (22 Augen). Die Progressionsrate des mittels Spektral-Domänen optischer Kohärenztomografie (SD-OCT) bewerteten RPE-Verlustes, wurde bei Patienten bestimmt, die bereits vor (n = 17) oder zum Zeitpunkt des Wechsels (n = 19) eine Atrophie aufwiesen. Die Wissenschaftler konnten in der medianen 1-Jahres-Progression des RPE-Verlustes (nach Wurzeltransformation; sqare root transformation) keine signifikanten Unterschiede im Jahr vor dem Wechsel im Vergleich zum ersten Jahr nach dem Wechsel feststellen (p = 0,854). Bei Patienten, die ausschließlich Ranibizumab erhielten, lag die mediane Progression in Bezug auf den RPE-Verlust bei 0,15 mm/Jahr und bei Aflibercept-Patienten bei 0,13 mm/Jahr (p = 0,172). Laut der im Februar 2017 im Journal of Ophthalmology vorab elektronisch publizierten Studie, scheint es eine lineare Progression in Bezug auf den Verlust des RPE sowohl bei mit Ranibizumab-therapierten als auch bei mit Aflibercept-behandelten Patienten zu geben. Jedoch konnte kein signifikantes Ansteigen der Progressionsrate nach einem Wechsel zu Aflibercept beobachtet werden. (ut)

Autoren: Wons J, Wirth MA, Graf N, Becker MD, Michels S. Korrespondenz: Juliana Wons, City Hospital Triemli, Zurich, Switzerland. Electronic address: julianabarbara.wons@triemli.zuerich.ch. Studie: Comparison of Progression Rate of Retinal Pigment Epithelium Loss in Patients with Neovascular Age-Related Macular Degeneration Treated with Ranibizumab and Aflibercept. Quelle: J Ophthalmol. 2017; 2017:7432739. doi: 10.1155/2017/7432739. Epub 2017 Feb 20. Web: https://www.hindawi.com/journals/joph/2017/7432739/

© 2022  mechentel medizin
Fachverlag und Nachrichtenagentur