Fachverlag und Nachrichtenagentur

Pattern Scanning Laser (PASCAL) zur Therapie des Plateau-Iris-Syndroms

GLAUCOMA Lausanne – mechentel news – Ziel dieser Studie war es, die Sicherheit und Wirksamkeit des Pattern Scanning Lasers (PASCAL) für die periphere Iridoplastik bei Augen mit Plateau-Iris-Syndrom zu bewerten. Neha Midha et al. aus dem Glaucoma Research Center der Montchoisi Clinic in Lausanne, Schweiz, führten dazu eine retrospektive Überprüfung von Fällen durch, die eine periphere Iridoplastik mittels PASCAL erhalten hatten. Augen, bei denen ein Plateau-Iris-Syndrom durch Gonioskopie und Ultraschall-Biomikroskopie bestätigt worden war, wurden in die Studie eingeschlossen. Die Primären und sekundären Zielparameter waren die Winkelerweiterung in der Gonioskopie und das Ausmass der Reduktion des intraokularen Drucks (IOD). Zwölf Augen von 8 Patienten, die über ein Jahr nachbeobachtet worden waren, wurden ausgewertet. Bei Untersuchung nach einem Monat wurde bei 46% der behandelten Quadranten eine Winkelerweiterung von mindestens 1 Grad (Shaffer-Klassifikation) beobachtet. Eine statistisch signifikante Abnahme des IOD von 20,6 auf 17,8 mm Hg (p = 0,01) wurde nach 1 Jahr festgestellt. Nach einem Monat zeigten 8 von 12 Augen (66,6%) einen gonioskopischen Erfolg (Erweiterung des Winkels um mindestens 1 Grad in 2 der 4 Quadranten). Nach 1 Jahr erreichten 6 von 12 Augen (50%) einen tonometrischen Erfolg (20% Reduktion oder 3 mm Hg IOD-Reduktion gegenüber dem Ausgangswert ohne Gabe von neuen antiglaukomatösen Medikamenten). Nebenwirkungen bei der peripheren Iridoplastik mit PASCAL wurden nicht beobachtet. Für die Autoren des in der Juli-Ausgabe 2018 beim Journal of Glaucoma erschienenen Artikels, kann die PASCAL-Iridoplastik daher eine sichere und effektive Alternative zur peripheren Iridoplastik mit Argonlaser bei der Behandlung von Augen mit Plateau-Iris-Syndrom sein. Sie verwiesen darauf, dass ihre Ergebnisse bei grösseren Stichproben und in verschiedenen Ethnien weiter validiert werden müssten. (bs)

Autoren: Midha N, Hoskens K, Mansouri K. Korrespondenz: Kaweh Mansouri, MD, MPH, Glaucoma Research Center, Montchoisi Clinic, 10, Chemin des Allinges, Lausanne 1006, Switzerland. E-Mail: kwmansouri@gmail.com Studie: Pattern Scanning Laser (PASCAL) for Peripheral Iridoplasty in Eyes With Plateau Iris Syndrome: A Novel Application. Quelle: J Glaucoma. 2018 Jul;27(7):e124-e127. doi: 10.1097/IJG.0000000000000982. Web: https://journals.lww.com/glaucomajournal/Abstract/2018/07000/Pattern_Scanning_Laser__PASCAL__for_Peripheral.17.aspx

© 2019 -  mechentel marketing