Fachverlag und Nachrichtenagentur

LASIK bei Myopie sicher und effektiv bei hohem refraktiven Vorhersagewert

REFRACTIVE Singapur – mechentel news – Die Ergebnisse der Laser-in-situ-Keratomileusis (LASIK) zur Behandlung der Myopie hinsichtlich Sicherheit, Wirksamkeit und Vorhersagbarkeit interessierten Daniel Chua et al. aus dem Singapore National Eye Centre in Singapur. In dieser eine Zeitspanne von 18 Jahren umfassenden prospektiven, nicht randomisierten monozentrischen Studie wurden präoperative und postoperative Refraktionswerte, unkorrigierte (UCVA) und bestkorrigierte Snellen-Sehschärfe (BCVA) sowie die Komplikationen aller Augen mit myopischer LASIK aufgezeichnet. Sicherheit, Effektivität, refraktive Vorhersagbarkeit, Behandlungstrends, die Rate an Wiederholungsbehandlungen und Komplikationsraten wurden ausgewertet. Zwischen 1998 und 2015 wurde bei 53.731 Augen von 27.312 Patienten eine LASIK wegen Myopie durchgeführt. Das Durchschnittsalter der Patienten betrug 31,6 Jahre; 9.703 waren Männer (35,5%). Die Patienten waren überwiegend ethnische Chinesen (87,4%). Die durchschnittliche Nachbeobachtungszeit lag bei 78 Tagen. Der Gesamtwirkungsindex betrug 0,91, wobei ab dem Jahr 2010 >99% der Augen eine UCVA von ≥ 20/40 und >70% eine von 20/20 erreichten. 95,43% der Augen wiesen keinen postoperativen Visusverlust auf und 4,2% und 0,37% verloren 1 beziehungsweise ≥2 Linien BCVA. Ab 2010 betrug der Sicherheitsindex >1,05. Mehr als 94,0% der Augen erreichten die Zielrefraktion innerhalb einer Spanne von ± 1,0 D und mindestens 70% innerhalb von ± 0,50 D. Die Rate an Wiederholungsbehandlungen betrug 2,55% und nach der erneuten Behandlung erreichten 98,4% der Augen ≥20/40 UCVA und 63,5% erreichten ≥20/20 UCVA. Die Gesamtkomplikationsrate betrug 0,98% und im Zeitraum ab 2010 lag die jährliche Komplikationsrate bei <0,8%. Die Autoren schlussfolgern in der elektronischen Vorabpublikation im Oktober 2018 beim British Journal of Ophthalmology, dass die myopische LASIK, die in asiatischen Augen durchgeführt wird, sicher und effektiv ist und in einem umfassenden LASIK-Programm mit entsprechender klinischer Überprüfung eine hohe refraktive Vorhersagbarkeit aufweist. (bs)

Autoren: Chua D, Htoon HM, Lim L, Chan CM, Mehta JS, Tan DTH, Rosman M. Korrespondenz: Dr Mohamad Rosman, Singapore National Eye Centre, Singapore 168751, Singapore. E-Mail: rosman_sg@yahoo.com Studie: Eighteen-year prospective audit of LASIK outcomes for myopia in 53 731 eyes. Quelle: Br J Ophthalmol. 2018 Oct 24. pii: bjophthalmol-2018-312587. doi: 10.1136/bjophthalmol-2018-312587. [Epub ahead of print] Web: https://bjo.bmj.com/content/early/2018/10/23/bjophthalmol-2018-312587.long

© 2019 -  mechentel medizin
Fachverlag und Nachrichtenagentur