Fachverlag und Nachrichtenagentur

Bei Fuchs-Hornhautepitheldystrophie und bullöser Keratopathie zeigt DMEK längerfristig bessere Ergebnisse als DSAEK und PK

 

CORNEA Singapur – mechentel news – Am Singapore National Eye Centre in Singapur führten J. H. Woo et al. einen Vergleich zwischen Descemet Membrane Endothelial Keratoplasty (DMEK), Descemet Stripping Automatic Endothelial Keratoplasty (DSAEK) und Penetrations-Keratoplastik (PK) bei Fuchs-Hornhautepitheldystrophie (FECD) und bullöser Keratopathie (BK) hinsichtlich langfristiger Transplantat-Überlebensergebnisse und Komplikationen durch. In die retrospektive vergleichende Kohortenstudie wurden Patienten mit FECD und BK aus der prospektiven Kohorte des Singapore Corneal Transplantationsregisters eingeschlossen, die sich einer DMEK (121 Augen), DSAEK (423 Augen) oder PK (405 Augen) unterzogen hatten. Eine Kaplan-Meier-Überlebensanalyse wurde durchgeführt, um die Überlebenswahrscheinlichkeiten in den drei Gruppen zu vergleichen. Der Hauptzielparameter war das Überleben der Transplantate. Die DMEK-Gruppe hatte mit 97,4% die beste kumulative Transplantat-Überlebensrate im Vergleich zu DSAEK (78,4%) und PK (54,6%), p < 0,001. Bei Augen mit FECD wies die DMEK-Gruppe das beste Transplantat-Überleben auf von 98,7% im Vergleich zu DSAEK (96,2%) und PK (73,5%), p = 0,009. Das Transplantat-Überleben bei Augen mit BK war insgesamt schlechter, die DMEK-Gruppe hatte jedoch immer noch das beste Transplantatüberleben von 94,7% im Vergleich zu DSAEK (65,1%) und PK (47,0%), p = 0,001. Augen, die einer DMEK unterzogen wurden, wiesen die niedrigste Abstossungsrate für Transplantate auf (1,7% gegenüber 5,0% bei DSAEK und 14,1% bei PK, p < 0,001) und die niedrigste Rate an postoperativer Erhöhung des Augeninnendrucks (11,6% gegenüber 23,6% bei DSAEK und 22,5% bei PK, p = 0,015). Die Autoren stellen daher in der elektronischen Vorabpublikation im Juni 2019 beim AMERICAN JOURNAL OF OPHTHALMOLOGY fest, dass Patienten, die bei FECD und BK einer DMEK unterzogen wurden, im Vergleich zu DSAEK und PK ein besseres Transplantat-Überleben aufwiesen. Augen, die eine DMEK erhielten, wiesen zudem eine signifikant geringere Rate an Abstossungsreaktionen und erhöhtem Augeninnendruck auf als Augen nach DSAEK und PK bei gleichen Indikationen. (bs)

Autoren: Woo JH, Ang M, Htoon HM, Tan DT. Korrespondenz: Prof Donald Tan, Singapore National Eye Centre, 11 Third Hospital Avenue, Singapore 168751, Republic of Singapore. E-Mail: donald.tan.t.h@singhealth.com.sg Studie: Descemet Membrane Endothelial Keratoplasty versus Descemet Stripping Automated Endothelial Keratoplasty and Penetrating Keratoplasty. Quelle: Am J Ophthalmol. 2019 Jun 19. pii: S0002-9394(19)30279-X. doi: 10.1016/j.ajo.2019.06.012. [Epub ahead of print] Web: https://www.ajo.com/article/S0002-9394(19)30279-X/abstract

© 2019 -  mechentel medizin
Fachverlag und Nachrichtenagentur