Fachverlag und Nachrichtenagentur

Inzidenz und Risikofaktoren für Rezidiv bei nicht-infektiöser Uveitis nach Absetzen der Immunsuppression

 

UVEITIS Madrid – mechentel news – An der School of Medicine der Universidad Complutense de Madrid in Spanien untersuchten Alejandro Gómez-Gómez et al. bei Patienten mit nicht-infektiöser Uveitis die Inzidenzrate für ein entzündliches Rezidiv nach Absetzen des Immunsuppressivums (ISD) und ermittelten Risikofaktoren. Die multizentrische retrospektive Längsschnittstudie umfasste Patienten aus vier Uveitis-Kliniken, die bis Dezember 2018 nachuntersucht wurden. Mittels multivariabler Cox-Modelle wurden die Risikoraten für verschiedene Variablen abgeschätzt. 32 Patienten (34 Fälle eines ISD-Abbruchs) wurden ausgewertet (mittlere und maximale Nachbeobachtungszeit: 2,4 bzw. 19,2 Jahre). Vierzehn Patienten zeigten mindestens ein Rezidiv: anterior (8 Patienten), intermediär (5) und posterior (8). Die Inzidenzrate des ersten Rezidivs lag bei 14,3 Fällen pro 100 Patientenjahre (mediane Überlebenszeit: 4,8 Jahre). Eine frühzeitige Anwendung von ISDs, Panuveitis und eine höhere orale Kortikosteroid-Dosierung bei Absetzen waren in der multivariablen Analyse mit einem höheren Risiko eines Rezidivs verbunden. Die Autoren fassen in der elektronischen Vorabpublikation im November 2019 beim Fachjournal OCULAR IMMUNOLOGY AND INFLAMMATION zusammen: Ein Rezidiv ist ein häufiges und frühes Ereignis nach Absetzen der Immunsuppressivums. Das Erkennen von Risikofaktoren für ein Rezidiv könnte für die Entscheidung des Arztes hinsichtlich des Absetzens des ISD nützlich sein. (bs)

Autoren: Gómez-Gómez A, García-González J, Peiteado D, Borrego-Sanz L, Arriola-Villalobos P, Esteban-Ortega M, Martín-López M, Ventura-Hidalgo M, Perez-Blazquez E, Pato E, Díaz-Valle D, Muñoz-Fernández S, Rodriguez-Rodriguez L. Korrespondenz: Luis Rodriguez-Rodriguez, Rheumatology Department and Health Research Institute (IdIssC), Hospital Clínico San Carlos, Madrid, Spain. E-Mail: lrrodriguez@salud.madrid.org Studie: Inflammatory Relapses after Immunosuppressive Drug Discontinuation in Uveitis Patients: A Survival Analysis. Quelle: Ocul Immunol Inflamm. 2019 Nov 11:1-12. doi: 10.1080/09273948.2019.1681469. [Epub ahead of print] Web: https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/09273948.2019.1681469
Aktuelle Zahlen zur Inzidenz der akuten Endophthalmitis nach Kataraktoperation aus den USA

© 2019 -  mechentel medizin
Fachverlag und Nachrichtenagentur